Ganz anders als bei den Zwillingsseelen zeigt es sich, wenn Dualseelen aufeinander treffen.

Der Pfeil, mitten ins Herz. Peng, Rausch, Freude, SEX, Schmerz, Verletzung, Angst…….

Dualseelen kommen von der entgegengesetzten Richtung. Das Wort zeigt es schon auf. Dual bedeutet in etwa zwei enthaltend. Es gibt auch Übersetzungen, die von gegensätzlich sprechen.

Ein Dual zeigt dem andern den Gegensatz. Ist dem einen Geld und Ansehen wichtig, schert sich der andere kaum darum. Lässt der eine die Gefühle zu, verschliesst sich der andere davon. Trifft der eine seine Entscheidungen aus dem Herzen, verlässt sich der andere nur auf seinen Kopf. Ist der eine sehr offenherzig und redet über diese Liebe, zeigt sich der andere zurückhaltend und verdeckt und tut so als gehe ihn das Ganze nichts an.

Was der eine zuviel hat, hat der andere zu wenig. Beidseitig.

Genau dort befinden sich die Lernaufgaben. Die Wahrheiten, die wir am wenigsten lieben, sind die für uns wertvollsten! Dazu brauchen wir ein Spiegelbild.

Solange beide Seiten so gegensätzlich funktionieren, so lange ist eine harmonische Beziehung nicht möglich!

Es scheint eher als würden sich die beiden bekämpfen.

Zumindest solange beide Teile noch nicht wissen, warum die Reaktionen so extrem ausfallen. Der eine Teil der Dualseele spiegelt dem anderen was ihm/ihr fehlt. Dies ist nicht leicht auszuhalten. Wie denn, wenn keiner von beiden weiss WAS den fehlt!

So arbeite ich: HerzKey-Methode

Darum wird es hier nach der ersten wundervollen Phase des Kennenlernens und des Zusammenseins sehr schnell kompliziert. Dem Gefühl angekommen zu sein folgt eine riesen Verlustangst. Zieht sich der eine Partner zurück, bekommt der andere kaum noch Luft vor Angst. Durch ihn/sie werden beide an den tiefsten Punkt im Herzen geführt.

Jede „irdische“ Beziehung kann man irgendwie loslassen….doch die Dualseele nicht. Sie ist göttliche Ganzheit, und wenn der Kanal für diese geistige Information geöffnet ist, wird der Trennungsschmerz verheerend. Dies führt zu immer grösserem Verlust von Lebenskraft.

Keiner der beiden weiss so recht wie damit umzugehen. Sind es seine Gefühle oder deine Gefühle, die sich vermischen und hoch schaukeln?

(Wer weiss schon, wie oft Duale in früheren Leben auseinander gerissen wurden?)

Liebeskummer ist die Folge davon. Liebeskummerschmerz!! Beide fühlen die Sehnsucht des anderen, vermischt mit der eigenen. Du liegst mit deinem Dual im Bett und kuschelst als wäre er/sie da. Fühlst seine/ihre Sehnsucht und seine/ihre Trauer.

Wo die beiden auch hingehen, sie sind zu zweit. Wo er/sie hingeht, der andere ist dabei. Beide können es fühlen. Jedoch einer der beiden lässt es nicht zu!

Bei beiden Paaren sei an dieser Stelle erwähnt, geht es bei diesem Thema um das eigene spirituelle Wachstum und nicht darum den Partner zu retten.

Duale unterstützen einander bei den Lernaufgaben. Einer hilft dem anderen sich zu erlösen.

„Loszulassen“. Die Lernprozesse werden in Abwesenheit des andern gemacht. Deine Freiheit baut auf dem auf, was der andere nicht über dein Leben weiss.

Treffen sich diese beiden Seelen zwischendurch, weil es durch die Verlustangst am Anfang nicht anders möglich ist, werden die beiden immer wieder von neuem angestossen weitere Schritte zu gehen. Das Leben möchte beide lernen bedingungslos zu lieben und alte Beziehungsmuster aufzulösen. Wer könnte da eine bessere Trainingsplattform bieten als die Dualseele?

Es gibt kein schöneres Gefühl, als sich im Herzen befreit zu fühlen. Befreit von allen Erwartungen. Befreit von allen Verletzungen. Befreit und Angekommen.

Darin liegt der Unterschied von Dualseelen und Zwillingsseelen.

Karmische Liebe

Ebenso wie wenn du auf deine Dualseele triffst ist die Anziehungskraft der karmischen Liebe sehr gross…